Sofortige Schmerzlinderung und HEILUNG mit HILFE der ENGEL und ERZENGEL RAPHAEL

Posted by on Feb 9, 2015 in Engel, Gott, Heilung/Healing, Klientenfeedback, Laila Santini, Spiritualität im Alltag | 2 comments

Sofortige Schmerzlinderung und HEILUNG mit HILFE der ENGEL und ERZENGEL RAPHAEL

Heute möchte ich Dir von einem wahren Heilungs Bericht erzählen, den mir kürzlichst eine junge Klientin berichtete.

Diese Klientin, ihr Name ist Sandra Larissa ( ihr Name ist von mir nicht verändert worden, sie hat die Nennung ihres richtigen Namens gestattet ) hat in einer Situation aus der Not herraus eine spirituelle Heilungstechnik angewendet, die ich ihr in einem unserer vorherigen Readings mitgegeben habe.

 

Laila Santini - Kreta - Erzengel Raphael - Selbstheilung -Blog - 2015

 

Eines Morgens wachte Sandra auf und sie hatte schreckliche Bauchkrämpfe. Sie schleppte sich trotz der Schmerzen zur Arbeit, in der Hoffnung, dass die Krämpfe bald besser werden und einfach verschwinden würden. Auf der Arbeit wurden die Bauchkrämpfe jedoch immer schlimmer. So schlimm, dass Sandra Larissa sich krümmen musste.

In ihrer Not rief sie die Engel

und bat sie, ihr einen Verschnaufsmoment auf dem Arbeitsplatz zu verschaffen, so dass sie sich kurz zurückziehen und die Heilungsmeditation anwenden könne. Und tatsächlich, für einen Moment verzögerten sich die Abläufe auf Sandra’s Arbeitsplatz so sehr, dass sie sich für 5 Minuten komplett zurückziehen konnte. Am Rückzugsort schloss Sandra die Augen, rief die Engel, visualisierte weißes Licht um sich herrum und rief Erzengel Raphael. Sie bat ihn, ihre Aura an der Stelle in ihrem Körper liebevoll zu öffnen, wo sie seit Stunden diese starken Schmerzen hatte. Dann bat sie ihn, die Schmerzenergie an dieser Stelle aus ihrem Körper, ihren Energiefeldern und ihrer Aura herrauszuziehen und ins Licht zu bringen. Auf diesen Vorgang konzentrierte sich Sandra Larissa minutenlang und stellte ihn sich lebhaft und deutlich vor. Plötzlich liessen die Schmerzen nach. Wie von Zauberhand verschwanden sie innerhalb weniger Minuten. Sandra konnte sich wieder aufrichten, normal laufen und wieder zurück an ihren Arbeitsplatz kehren. Abends dankte sie mir aus ganzem Herzen und überglücklich für diese Heilungstechnik, die ich ihr damals weitergegeben hatte.

Diese Heilungs Technik kam vor vielen, vielen Jahren zu mir,

als ich selbst noch als Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreographin selbstständing in Berlin gearbeitet und gelebt hatte und ich dann urplötzlich, aufgrund aus dem Nichts auftretender Körperschmerzen in den Füßen, Schienbeinen, Knien, Hüften, Händen, Unterarmen und ISG’s meine Berufung aufgeben musste, da ich aufgrund der Schmerzen und ISG Problematiken nicht mehr tanzen, geschweige denn kaum laufen konnte.

Damals brach eine Welt für mich zusammen. Ich war eine junge, erfoglreiche, selbstständige Frau, lebte alleine in einer schönen 2 Zimmer Wohnung am Tegeler See in Berlin und hatte gerade langjährige Tanzverträge für große Shows unterschrieben, ich hatte einen Berliner Manager, viele TV Auftritte gehabt, unterrichte mehrere Tanz Klassen pro Tag, hatte selbst Lehrerinnen für meine Bollywood Tanz Klassen ausgebildet, hatte 2 eigene Ensembles und arbeitete u.a. im Tanz Studio von Detlef D! Sost, der mich damals persönlich angerufen hatte, um mich für sein Studio in Berlin anzuwerben.



Doch meine Seele und die Geistige Welt hatten andere Pläne mit mir. Pläne, die ich aus meiner heutigen Sicht nicht bereue und absolut verstehen kann. Doch damals dachte ich ein wenig anders.

Jedenfalls halfen mir damals sämtliche Schmerzbehandlungen, Medikamente, Ganzheitliche Behandlungen NICHT. Ich saß damals ratlos auf meinem Bett, starrte durch’s Fenster in den blauen Berliner Sommer Himmel und dachte nach. Ich begann zu meditieren. Die Schmerzen pulsierten wie gewohnt non Stop durch den Körper, ich war damals mehr als nur verzweifelt. Da ich damals aber schon hellsichtig war und fast nur hellsichtige/Heiler Verwandte und Freunde hatte, wusste ich, dass die physischen Schmerzen in ihrer Ursache seelisch/feinstofflich sein mussten. De Facto bestanden sie aus purer Energie und Energie ist transportierbar, via Gedanken und Absichten, die auch aus Energie bestehen.

Mein heutiger Mann Enrico hatte mich damals zu einem ersten, gemeinsamen Urlaub auf Kreta eingeladen. Für mich war sein Angebot damals ein absoluter Alptraum, da ich non Stop auf Physiotherapeuten, Schmerzmittel und Arztbesuche angewiesen war und zudem damals kaum laufen, noch selbstständig Sachen heben oder tragen konnte. Enrico glaubte nicht an körperliche Krankheiten, er wollte mir die ganze Zeit über nahe bringen, die wahre Ursache dafür zu erkennen. Jedenfalls überredete er mich zu der Kreta Reise und auch wenn der Flug und die Ankunft noch ganz im Zeichen meiner damaligen Ängste und Schmerzen standen, so verschwanden auf einmal ALLE Schmerzen am nächsten Tag, als ich mich auf Kreta auf einen großen, grünen Hügel direkt hoch über dem Mittelmeer legte.

Der ganze Hügel bestand komplett aus ungeschliffenem Bergkristall.

Ich legte mich dort hin, atmete tief ein und aus, während Enrico mit den Steinen beschäftigt war, die er fand und auf einmal fühlte ich die gesamte Insel unter mir pulsieren, wie einen einzigen, gigantischen, großen Bergkristall.

Ich bat innerlich aus ganzem Herzen um Heilung, weinte und bat darum, dass dieser Krankheits-Horror der letzten Jahre endlich von mir genommen werden würde, wo ich 24/7 körperliche Schmerzen, seelische Ängste und finanzielle Armut erlitten hatte.

Ich versank in eine leichte, meditative Trance, starrte ab und zu in den blauen, warmen, kretischen Himmel über mir und als ich aufstand, waren alle Schmerzen weg!

Ich konnte es kaum fassen und schrie es Enrico laut vor Begeisterung zu! Ich bewegte meinen Körper, wanderte umher und hatte keine Schmerzen mehr! Noch in der Nacht zuvor hatte ich vor Schmerzen und dadurch entstandenen Panik Attacken nicht einschlafen können und war mal wieder nahe an einem Nervenzusammenbruch gewesen.

Enrico hatte mich beruhigt und war mit mir Schritt für Schritt durch eine progressive Muskelentspannung nach Jakobsen gegangen, damit ich endlich schlafen kontne. Ich machte also brav mit und fiel sofort in einen tiefen, heilsamen und vor allem erholsamen Schlaf.

 Am nächsten Tag geschah dann mein „kretisches Wunder“, hoch oben, auf dem Kristall Berg.

Solange wir auf Kreta waren, war ich schmerzfrei, auch wenn die Schmerzen dann teilweise in ein anderes, „kleineres“ Symptom einer Blasenentzündung verschoben wurden, was meine heutige Theorie vom „Schmerzkörper“ ( ich habe dazu ein langes Video auf meinem Youtube hochgeladen, unter dem Titel: „Heile Deinen Schmerzkörper“ ) bestätigte, dass die Schmerzenergien sich verschieben, wenn sie nur oberflächlich, oder in anderen Fällen chemisch oder mit Operationen behandelt werden. In diesen Fällen wandern die ungelösten Energien an einen anderen Ort im Körper und machen dann dort auf sich aufmerksam. Allerdings zeigte mir diese Blasenentzündung auch, dass ich endlich loslassen konnte und sollte, und zwar den Schmerz.

Laila Santini - Woman practicing yoga on the beach at sunset

Zurück in Berlin war ich nach dem Kreta Aufenthalt seelisch und mental gestärkt,

nun WUSSTE ich, dass die Schmerzen NICHT wirklich einer körperlichen Ursache entsprangen, auch wenn es danach aussah. Immer wenn nichts hilft oder wirkt, keine Arztbehandlung, Medikamente, Therapeutische Hilfe, weiß man ganz sicher, dass die wahre Ursache emotional und energetisch begründet ist, und dieses muss und kann geheilt werden.

Also erhielt ich an diesem Tag in Berlin während meiner Mediation die oben aufgeführte Heilungsmediation von Erzengel Raphael, die ich seitdem efolgreich seit Jahren anwende, egal welche Wehwechen mich gerade plagen. Ich wendete die Meditation damals mehrmals täglich an und die Scherzen begannen über einen Zeitraum von mehreren Monaten zu verschwinden.

Gerade das „Schmerz rausziehen und ins Licht senden lassen“ wirkt immer wieder wunderbar. Nach all den Jahren bin ich immer noch jedesmal erstaunt, wie schnell und effizient diese Methode bei mir wirkt, so wie auch bei vielen meinen Freundinnen damals, später bei Klienten und nun auch bei besagter Klientin Sandra Larissa.

Auf meinem Youtube Kanal findest Du das Video mit der Anleitung zur Heilungsmediation: „ERZENGEL RAPHAEL – Wie er DIR helfen kann, DICH von Schmerzen zu HEILEN. Eine Anleitung.“

HIER geht’s zum VIDEO:

Ich bin auch meine Migräne heute übrigens los. ( Ich sprach in dem EE Raphael Video damals darüber. ) Und wenn ich sie mal ganz selten habe, dann weil ich zuwenig geschlafen und zu viel am PC gearbeitet habe. Und selbst dann wirkt die Heilungsmeditation, wenn ich sie anwende.

Ich wünsche Dir eine wundervolle Heilungszeit. Teile diese Technik mit all den Menschen, die Schmerzlinderung und Heilung brauchen. Denn wenn irgendwann die ganze Schmerzenergie raus ist aus der Aura, verschwinden auch die Symptome und Krankheiten aus Deinem Körper. Übe und gib nicht auf, falls es am Anfang nicht so gut klappt. Es braucht Geduld, Zeit und Hingabe, bis man diese spirituelle Heilungs Technik beherrscht. Doch es lohnt sich. Medikamente können den Schmerz für einen Moment unterdrücken und somit Linderung bringen, doch ist es keine Langzeitlösung. So oder so muss der Schmerz raus aus Deinem System.

Alles Liebe wünscht Dir

Laila Santini

Spread LOVE and LIGHT!
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • Mixx
  • Ping.fm
  • Posterous
  • Technorati
  • Tumblr

2 Comments

  1. Liebe Laila ! Danke für deine tolle Beschreibung! Finde deine Arbeit wirklich toll und interessant!<3ganz liben Gruss von Herzen <3

  2. Liebe Laila! Danke für deine Ausführliche Beschreibung! Finde ich sehr interessant!<3Liebe Grüsse @-}–

Leave a Reply

SiteLock